0

Elke Reinsch empfiehlt:

Helga Schubert, Vom Aufstehen – Ein Leben in Geschichten. Mit 80 Jahren hat Helga Schubert den Ingeborg Bachmann Preis 2020 gewonnen.
„Vom Aufstehen" ist die letzte von 29 Erzählungen, die dem Leser Einblicke in das wechselvolle Leben der Autorin erlauben. Sie ist in der ehemaligen DDR geboren und hat auch nach der dramatischen Flucht vor der Roten Armee in Ostberlin gelebt. In den 60iger Jahren begann sie zu schreiben und studierte Psychologie. Ihr Buch „Judasfrauen“ wurde ihr erster Erfolg.
Ihre biografischen Erzählungen sind u.a. eine Auseinandersetzung mit der problematischen Beziehung zu ihrer Mutter. Das Buch ist in vieler Hinsicht lesenswert; es ist sehr interessant, sprachlich sehr genau und letztendlich versöhnlich.
 

Ein Leben in Geschichten
EAN: 9783423282789
22,00 €inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Kategorie: Biographien