0

Testleser Arne (12 Jahre) empfiehlt:

Manfred Theissen, Rot oder Blau. In „Rot oder Blau“ von Manfred Theissen geht es um ein politisches Projekt zweier neunter Klassen der Paul-Klee-Gesamtschule. Eine der beiden Klassen, die 9b, bildet zwei Parteien. Diese stellen jeweils einen Kandidaten zur Wahl und das „Volk“ (die Klassen 9a und 9b) wählt dann den Präsidenten/die Präsidentin.
Das Buch wird aus der Sicht von Jakob, einem neuen Schüler der 9b, erzählt. Weil er noch keine Freunde gefunden hat, hängt er die meiste Zeit mit Max und Atem ab, auch wenn er sich eigentlich nicht so sehr mag. Doch nachdem Max Fake News verbreitet und unfairen Wahlkampf betreibt läuft das Projekt aus dem Ruder.
Mir gefällt das Buch sehr, weil es interessant, spannend und politisch ist.

Roman
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783570312858
9,99 €inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

In den Warenkorb
Kategorie: Jugendbuch