Sabira Iqbal empfiehlt:

„Das Büro der einsamen Toten“ ist eine Einrichtung der Stadt Amsterdam, deren Aufgabe es ist, sich um namen- und familienlose Tote aus dem Stadtgebiet zu kümmern. Einer vom Team, Pieter Posthumus, taucht  tief in das Leben der Toten ein, um für sie ein menschenwürdiges Begräbnis gestalten  zu können. Dieses Mal führen ihn seine Recherchen zu einer Einwandererfamilie. Ganz behutsam, ohne vorschnelle Urteile und Klischees  schreibt das Autoren-Duo über die Gründe der Radikalisierung junger Muslime, aber auch über die Gesellschaft, die aus Angst vor Terror allzu leicht bereit ist, ihre Werte aufzugeben. Dieser spannende Krimi ist gleichzeitig auch eine Liebeserklärung an die Stadt Amsterdam. 

Bolt, Britta
Hoffmann und Campe Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783455405286
20,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Krimis