Katrin Schlote-Korthals empfiehlt:

Simone Lappert, Der Sprung. Die Gärtnerin Manu steht auf dem Dach eines Hauses und droht zu springen. Durch dieses Ereignis gerät der beschauliche, kleinstädtische Alltag und das Leben etlicher Menschen, die es beobachten, aus dem Tritt. Da ist der Polizist, der sie daran hindern will, ihr Freund, der sie noch gar nicht richtig kennengelernt hat, ihre Schwester, die ein politisches Amt anstrebt, zwei Ladenbesitzer um die Ecke, die kurz vor der Pleite stehen, die dicke Winnie, die keine Freundin findet, ein Obdachloser mit Stil und noch weitere Personen, die alle irgendwie zusammenhängen.

Simone Lappert beschreibt in ihrem episodenhaften Roman glaubhaft und präzise  ihre kleinbürgerliche Welt, die durch den „Sprung“  aus den Fugen gerät.  

Lappert, Simone
Diogenes Verlag AG
ISBN/EAN: 9783257070743
22,00 € (inkl. MwSt.)