Katrin Schlote-Korthals empfiehlt:

Alexander Osang, Das Leben der Elena Silber. Konstantin Stein, ein glückloser Filmemacher in einer Art Midlife-Krise und das Alter Ego des Autors beginnt in diesem üppigen Roman, zunächst eher auf Grund mangelnder Alternative,  das Leben seiner Großmutter Elena Silber zu erforschen.  Ihr Leben umfasst ein Jahrhundert wechselvoller russischer und deutscher Geschichte; es ist ein Leben  auf der Flucht  und vieles an dieser starken Frau bleibt rätselhaft. Aber gerade das macht die Figur faszinierend und den Roman spannend – die Geschichte einer zerrissenen Familie in unruhigen Zeiten.
Jetzt als Taschenbuch. Genau das Richtige für trübe Wintertage.
 

Osang, Alexander
Fischer TOR
ISBN/EAN: 9783596704149
13,00 € (inkl. MwSt.)