Nina Schweikert empfiehlt:

Donatella di Pietrantonio, Arminuta. Arminuta, "Die Zurückgekommene", wie sie genannt wird, wird mit 13 Jahren aus ihrem wohlbehüteten Leben bei Adoptiveltern herausgerissen. In einem abgelegenen Dorf in den Abruzzen wird sie von ihrer ihr unbekannten leiblichen Familie schroff empfangen. Arminuta muss sich mit ihrem neuen, harten Leben arrangieren, ein Bett mit ihrer bettnässenden Schwester teilen, sich ihrer fremden Mutter nähern, und eine Antwort darauf finden, warum sie damals weggegeben wurde.

Zartfühlend und in melancholischer Stimmung lässt Donatella di Pietrantonio das Mädchen erzählen: von ihrem Wunsch zurück in ihr altes Leben zu gelangen, und wie sie doch langsam auch neue Bindungen knüpft und zu verstehen beginnt.

Di Pietrantonio, Donatella
Verlag Antje Kunstmann GmbH
ISBN/EAN: 9783956142536
20,00 €
Kategorie:
Romane