Ulrich Schlote empfiehlt:

Lisa Welzhofer, Kibbuzkind. Eine deutsch-israelische Familiengeschichte.

In Briefen an ihren kleinen Sohn erzählt die Autorin, wie sie auf den Spuren ihrer Mutter in Israel den ihr bis dahin unbekannten Vater gesucht und gefunden hat. Dabei gelingt ihr ein sehr schönes Portrait der heimlichen Zentralgestalt der ganzen Geschichte, ihrer Mutter.

Alles geschrieben in einem sehr klaren Stil ohne den heute fast schon üblichen Sprachmüll.

 

Welzhofer, Lisa
edition chrismon
ISBN/EAN: 9783960381600
14,00 € (inkl. MwSt.)