0

Buchtipps - Jugendbuch

Zwei junge Menschen, die keinen anderen Ausweg sehen, als sich das Leben zu nehmen und beschließen, es gemeinsam zu tun. Und plötzlich ist da mehr als Verzweiflung und Trauer, was sie verbindet, während sie ihren Tod planen. Sie beginnen sich auf die gemeinsamen Treffen zu freuen und vor allem Aysel spürt, wie schön das Leben auch sein kann und plötzlich gibt es etwas wofür es sich lohnt zu kämpfen, ihre Liebe zu Roman und das Leben. Ein Roman über Depressionen, der trotz aller Schwere leicht zu lesen und auch amüsant ist.

Wahoos Vater trainiert Tiere für Film und Fernsehen, deshalb gehören zu Familie Cray „echte Biester“ wie Schlangen, Tiger oder Alligatoren zum alltäglichen Leben. Nicht jedoch für den Moderator einer Reality Show, der sich in den Kopf gesetzt hat für seine Sendung mit einem echten Alligator zu kämpfen, obwohl er eigentlich schon mit einer Stechmücke überfordert ist.

Die 15jährige Nellie bricht per Anhalter nach Avignon aus, um nach ihrem großen Bruder Kolja zu suchen. Ein abenteuerlicher Roadtrip voller Begegnungen, unerwarteten Wendungen, komischen wie gefährlichen Situationen und skurrilen Dialogen. Aber auch viel mehr.