Lesekompetenz bei multiplen Texten (kartoniertes Buch)

Grundlagen, Prozesse, Didaktik
ISBN/EAN: 9783825249878
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 18.5 x 12.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch
24,99 €
(inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Kompetenz beim Erfassen multipler Texte - eine zentrale Fähigkeit für den Bildungserfolg Der Band bietet erstmalig einen Überblick über Anforderungen, Prozesse und Einflussfaktoren des Lesens multipler Texte. Er beschäftigt sich zudem mit der Frage, wie diese Lesekompetenz an Schulen und Hochschulen gezielt gefördert werden kann und stützt sich dabei auf zahlreiche evidenzbasierte Beispiele. Der Band füllt eine Lücke im Bereich der Lesekompetenzforschung und ist unverzichtbare Lektüre für alle, die mit diesem zunehmend bedeutsamen Thema befasst sind.
Maik Philipp, Dr. phil., ist Professor für Deutschdidaktik mit den Schwerpunkten Lese- und Schreibförderung an der Pädagogischen Hochschule Zürich.