Venedig (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App und Event & News, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829729284
Sprache: Deutsch
Umfang: 140 S., 71 Illustr.
Format (T/L/B): 1.3 x 19.1 x 10.9 cm
Auflage: 18/2018
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Erleben Sie mit MARCO POLO die Lagunenstadt intensiv vom Frühstück bis zum Nightcap. Mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Venedig an und wissen garantiert, "wohin zuerst". Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Dogenpalast und der Rialtobrücke nicht verpassen dürfen, dass Individualisten 30 Bootsminuten vom Markusplatz in einem Landgut auf der Garteninsel Mazzorbo logieren und wo Sie die rutschfesten, samtweichen Arbeitsschuhe der Gondolieri bekommen - lässiger als die coolsten Flip-Flops! Die InsiderTipps des Autors lassen Sie Venedig individuell und authentisch erleben und mit den LowBudgetTipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Venedig in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt schon beim Lesen und umso mehr vor Ort für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents.) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Cityatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Wie kontrastreich Venedig ist, sah Kirstin Hausen schon bei ihrer ersten Pressekonferenz auf dem Canal Grande. Das Vaporetto schwankte im Wind, als Skandalfotograf Oliviero Toscani seine Werbefotos vorstellte: tote Ratten und Müll im Kanal. Das war 1999, seitdem beobachtet die Journalistin Venedigs Kampf gegen den Untergang. Und genießt in der Zwischenzeit die schönen Seiten.