Elke Reinsch empfiehlt:

Wolf Erlbruch, Die fürchterlichen Fünf. Im vorliegenden Kinderbuch geht es um fünf Tiere, die sich hässlich finden: eine Kröte, eine Ratte, eine Spinne und eine Hyäne. Sie sind deprimiert und bemitleiden sich zutiefst.
Bis die Hyäne ein Lied auf ihrem Saxophon spielt, die Ratte ihre Ukulele hervorholt, die Spinne mit zarter Stimme zu singen beginnt und die Fledermaus dazu pfeift.
Die Kröte besinnt sich darauf, dass sie gut Pfannkuchen backen kann.
Die Hyäne hat eine zündende Idee, was sie aus den mannigfaltigen Talenten machen könnten , und alle gehen begeistert ans Werk.
Wunderbar gezeichnet und mit Humor und Herzenswärme erzählt, schafft es Erlbruch, dass einem diese skurrilen Tiere ans Herz wachsen.
Für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.
Wolf Erlbruch ist siebzig geworden. Er hat u.a. viele bemerkenswerte Kinderbücher illustriert: z.B."Der Maulwurf, der wissen wollte wer ihm auf den Kopf gemacht hat“.

Erlbruch, Wolf
Hammer Verlag
ISBN/EAN: 9783872944344
14,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Bilderbuch