Tanja Schreiber empfiehlt:

Rainer M. Schröder, Abby Lynn – Verbannt ans Ende der Welt. London 1804: Abby Lynn ist 14, als sie beim morgendlichen Einkaufen in einen Taschendiebstahl verwickelt wird. Als Komplizin des Diebes wird sie festgenommen und in das berüchtigte Gefängnis von Newgate gebracht. Dort wartet Abby auf ihren Prozess, in dem sie schließlich unschuldig zu sieben Jahren in der Sträflingskolonie New South Wales verurteilt wird…

„Verbannt ans Ende der Welt“ ist der spannende Auftakt der fünfteiligen Reihe um Abby Lynn und ein perfekter Einstieg für junge Leser in das Genre des historischen Romans.

Ab 12 Jahren.

Schröder, Rainer M
cbj
ISBN/EAN: 9783570401682
7,99 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Jugendbuch