Nina Schweikert empfiehlt:

Anna Woltz, Für immer Alaska.

Alles ist fremd in der neuen Schule, die Schüler müssen sich erst neu finden und kennen lernen. Da gibt es Parker, die in der ersten Unterrichtsstunde Jingle Bells bellt. Und es gibt Sven, der seit einigen Monaten mit Epilepsie zu kämpfen hat und aggressiv auf Parker reagiert. Und dann gab es da Alaska, die ein riesiges, hundeförmiges Loch in Parkers Leben hinterlassen hat, als sie weggegeben werden musste. Parker vermisst ihren Hund mehr denn je, bis sie ihn wieder sieht. Ausgerechnet als Hilfshund für Sven. Sie beschließt Alaska zurück zu holen.

Ein kleines, feines Kinderbuch für Kinder ab 10 Jahren, in dem noch sehr viel mehr drin steckt, als ich erwartet habe.

 

Woltz, Anna
Carlsen Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783551553782
12,00 €
Kategorie:
Kinderbuch