Elke Reinsch empfiehlt:

Ein schon in die Jahre gekommener Autor, Dr. Wunderlich, bezieht als Stipendiat in Calw sein Quartier im Hessehaus.

Wenn man von seinen Saufeskapaden absieht, ist er ein liebenswert schrulliger Zeitgenosse, der seinem Namen alle Ehre macht. Über seine Selbstgespräche, in denen er auch einen regen Kontakt zu Hesse pflegt, erfährt der Leser einiges über seine seelische Befindlichkeit. außerdem sind da noch ein Journalist und seine junge Kollegin, die anonyme Liebesgedichte erhält,  und eine alte Dame, die mit einer bemerkenswerten Ironie ausgestattet ist.

Mit subtilem Humor beschreibt O.A. Böhmer seinen Protagonisten und die übrigen Personen vor dem Hintergrund der malerischen Kulisse des Nordschwarzwalds und dem Leben des Dichters Herrmann Hesse.

Böhmer, Otto A
Edition Faust
ISBN/EAN: 9783981589399
18,00 € (inkl. MwSt.)