0

Katrin Schlote-Korthals empfiehlt:

Heinrich Steinfest, Amsterdamer Novelle. Roy Paulsen war noch nie in Amsterdam und fährt seit seiner Jugend kein Fahrrad mehr. Wie kann es also sein, dass er auf einem Foto mit Fahrrad vor einem Amsterdamer Haus zu sehen ist? Um das Geheimnis aufzuklären, fährt Paulsen nach Amsterdam und findet auch das Haus. Was weiter passiert, ist spannend, raffiniert, ein Spiel mit Gegenwart und Zukunft und auch wirklich, wie es die Gattung Novelle erfordert, eine unerhörte Begebenheit.

Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783492071178
15,00 €inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

In den Warenkorb
Kategorie: Romane