Nina Schweikert empfiehlt:

Erik Fosnes Hansen, Ein Hummerleben. Sedd lebt weit oben im norwegischen Fjell bei seinen Großeltern in einem angesehen Berghotel und wird auf seine Rolle als angehender Hotelerbe vorbereitet. Die Geschichte spielt in den 1980er Jahren und setzt an, als nach dem tragischen Tod des Bankdirektors die angebliche Idylle Risse zeigt und immer mehr Unstimmigkeiten ans Licht kommen. 
Ein sorgfältig erzählter Roman, der mir sprachlich gut gefallen hat.
Dennoch bleibt „Choral am Ende der Reise“ immer noch mein absolutes Lieblingsbuch von Erik Fosnes Hansen.

Fosnes Hansen, Erik
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462050073
24,00 € (inkl. MwSt.)