Sabira Iqbal empfiehlt:

In „Mein Leutnant“ zeigt uns der russische Schriftsteller Daniil Granin den Krieg so, wie wir ihn noch nicht gesehen haben. Zwei Sichtweisen treffen im Roman aufeinander – die eines Leutnants, eines unerfahrenen jungen Mannes, der sich 1941 freiwillig zur Armee meldete und  "in den Fleischwolf des Krieges geworfen wurde", und die des heute 96-jährigen Ich-Erzählers, der nicht nur den Krieg überlebte, sondern auch auf ein langes Leben danach zurückblicken kann. Dieser Perspektivwechsel macht die ungewöhnlich offene, genaue und schonungslose (auch sich gegenüber) Schilderung des Kriegsalltages und -irrsinns umso eindringlicher. 

Granin, Daniil
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783351035914
19,95 € (inkl. MwSt.)