Tanja Schreiber empfiehlt:

Takis Würger, Stella. Auf der Suche nach der Wahrheit und getrieben von dem Drang, die Welt zu entdecken, kommt der aus wohlhabendem Hause stammende Friedrich 1942 nach Berlin. Dort lernt er in einem Zeichenkurs die ebenso geheimnisvolle wie faszinierende Kristin kennen und im Laufe der Zeit auch lieben. Doch Kristin hat ein Geheimnis…

In seinem zweiten Roman erzählt Takis Würger eine schier unfassbare, auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte. Der den Kapiteln vorangestellte Überblick der historischen Ereignisse und die Auszüge aus Gerichtsakten eines sowjetischen Militärtribunals helfen dem Leser in die Zeit einzutauchen. So schafft es Takis Würger auch mit diesem Roman mit seinem nüchternen, ja fast sachlichen Schreibstil, den Leser in den Bann zu ziehen und mit Hilfe seines farbenblinden Protagonisten zu zeigen, dass die Welt mehr ist als nur schwarz und weiß, nämlich voller bunter Grautöne.

Würger, Takis
Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446259935
22,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Romane