Tanja Schreiber empfiehlt:

Arturo Pérez-Reverte, Der Preis, den man zahlt.

Spanien 1936: Der charismatische Geheimagent Lorenzo Falcó soll einen wichtigen politischen Gefangenen befreien. Dabei wirder von einer ortsansässigen Gruppe von Falangisten unterstützt. Zu dieser Gruppe gehört auch die geheimnisvolle und undurchsichtige Eva Rengel, von der Falcó sofort fasziniert ist. Während der Vorbereitung auf die Mission kommen sich Eva und Falcó schließlich näher. Als das Spiel um Leben und Tod beginnt, stellt sich schon bald die Frage, ob man einander wirklich vertrauen kann und wer ein doppeltes Spiel spielt.

Ein spannender und rasant erzählter Spionageroman.

 

Pérez-Reverte, Arturo
Insel Verlag
ISBN/EAN: 9783458177197
22,00 €
Kategorie:
Romane